Marktkompetenz

Wertermittlungen verlangen regionale Marktdaten

Beweisbar marktkonforme Immobilienbewertungen sind ohne regionale Marktdaten (insbesondere Vergleichsmieten und Vergleichspreise, Liegenschaftszinssätze und Sachwert-Marktanpassungsfaktoren) nicht denkbar. Solche Daten standen damals im erforderlichen Umfang und mit ausreichender Qualität in Deutschland nicht flächendeckend zur Verfügung.

Gemeinsam bundesweit sichere Marktdaten

Im Jahr 2008 wurden deshalb von Sprengnetter Immobilienbewertung bundesweit flächendeckend ca. 60 Sprengnetter Expertengremien für Immobilienwerte gegründet. Von den ca. 500 Mitgliedern dieser Expertengremien werden die in ihrer Region verkauften Objekte besichtigt und mit Sachverstand nachbewertet. Auf dieser Grundlage werden gemeinsam mit "Sprengnetter Marktforschung" regionale Wertermittlungsdaten so aufbereitet, dass damit beweisbare und somit auch gerichtsfeste Immobilienbewertungen möglich sind. Leitfaden und Garant für eine bundesweit einheitliche Vorgehensweise und somit bundesweit vergleichbare Ergebnisse sind die
fachlichen "Sprengnetter Standards". Diese Kombination der Marktkenntnisse der Experten vor Ort und des wissenschaftlichen Analyse-Knowhows bei Sprengnetter Immobilienbewertung sind einzigartig in Deutschland.

Örtliche Marktkompetenz - mit Qualitätsgarantie

Durch die Mitgliedschaft im Expertengremium für die Region "Schleswig-Holstein Nord" stehen mir insbesondere in unserer Region unschlagbar gute Marktdaten (Preise, Mieten) und daraus abgeleitete Bewertungsdaten (regionale Marktanpassungsfaktoren in einem bundesweit einheitlichen Modell) zur Verfügung. Das nebenstehende Logo garantiert Ihnen deshalb jederzeit sowohl
eine hohe fachliche Sachverständigenkompetenz als auch marktkonforme Wertermittlungsergebnisse, die Ihnen mit
diesem örtlichen Marktbezug kein ortsfremder Sachverständiger garantieren kann.